Kupferpreis explodiert! Jetzt noch Rendite mit Aktien, Hebeln & Futures

Wieland Arlt • 19. May 2024

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von den steigenden Kupferpreisen zu profitieren

Der Kupferpreis hat die Marke von 10.000 $ pro Tonne überschritten und erreicht Spitzenwerte von aktuell rund 1.307 $ pro Tonne. Kupfer ist ein essentieller Rohstoff, der in vielen Bereichen des täglichen Lebens verwendet wird – von elektrischen Leitungen über Elektronik bis hin zu Bau- und Infrastrukturprojekten. Diese breite Anwendung erklärt die hohe Nachfrage und den damit verbundenen Preisanstieg.

Wie du von steigenden Kupferpreisen profitieren kannst

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von den steigenden Kupferpreisen zu profitieren:

  1. Aktien: Investiere in Unternehmen, die Kupfer abbauen und verkaufen. Ein gutes Beispiel ist Forge Resources (ehemals Benjamin Hill Mining). Dieses Unternehmen hat sich von Kohle auf Kupfer und Gold spezialisiert und könnte von den steigenden Kupferpreisen erheblich profitieren. Forge Resources hat bereits Umsätze aus Kohleprojekten in Kolumbien erzielt und investiert nun in ein Kupfer-Gold-Projekt in Kanada, das vielversprechende Bohrergebnisse liefert.
  2. Hebelprodukte: Mit Hebelprodukten kannst du auf den Kupferpreis spekulieren und deine Gewinne potenziell vervielfachen. Diese Produkte sind jedoch auch mit einem höheren Risiko verbunden und erfordern eine sorgfältige Analyse und Strategie.
  3. Futures: Kupfer-Futures bieten eine weitere Möglichkeit, auf den Kupferpreis zu setzen. Diese Verträge erlauben es dir, Kupfer zu einem festgelegten Preis zu einem späteren Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Futures können sowohl zur Absicherung als auch zur Spekulation genutzt werden.

Unternehmensbeispiel: Forge Resources

Forge Resources, ehemals Benjamin Hill Mining, hat sich als vielversprechendes Unternehmen positioniert. Nach der Umbenennung hat das Unternehmen sein Portfolio um Kupfer- und Goldprojekte in Kanada erweitert. Interessant ist vor allem das Projekt neben dem Casino-Projekt von Western Copper, das von Rio Tinto mit 15 Millionen $ unterstützt wird. Die Bohrergebnisse von Forge Resources zeigen höhere Kupfer- und Goldgehalte als die des benachbarten Projekts, was auf ein erhebliches Potenzial hinweist.

Die Aktie von Forge Resources hat eine spannende Entwicklung hinter sich. Nach einem Allzeithoch bei 0,94 kanadischen Dollar fiel der Kurs deutlich zurück. Der aktuelle Bereich könnte als Unterstützungszone dienen und eine gute Einstiegsmöglichkeit bieten, insbesondere wenn der Kupferpreis weiter steigt.

Weitere Rohstoff-Futures: Kohle und Gold

Neben Kupfer-Futures gibt es auch interessante Entwicklungen bei Kohle und Gold. Kohle befindet sich derzeit in einer Seitwärtsbewegung, könnte aber bei steigender Nachfrage ebenfalls anziehen. Gold bleibt ein stabiler Wert und könnte aufgrund der hohen Explorationskosten und der anhaltenden Nachfrage weiter zulegen.

Du willst mehr Infos zum Thema?

Similar Posts