Gold & Silber: Ultimative Absicherung gegen die Inflation?

Wieland Arlt • 9. Mai 2024

Aktuelle Trends und Entwicklungen auf dem Markt

Gold und Silber haben seit jeher eine Faszination auf die Menschheit ausgeübt. Ihre Rolle als sichere Häfen in turbulenten Zeiten und ihre Bedeutung als Industriemetalle machen sie zu wichtigen Assets in der Welt der Investitionen. Zeit, mal wieder einen Blick auf die Trends und möglichen Handelsstrategien für diese Edelmetalle zu werfen.

Der Goldmarkt verzeichnete in den letzten Jahren einige bemerkenswerte Bewegungen. Insbesondere seit 2020 hat sich der Preis um die Marke von 2.100 $ stabilisiert, mit wiederholten Versuchen, diese Grenze zu überwinden. Im November 2023 gab es einen ersten Durchbruch, der jedoch nicht nachhaltig war. Erst im März 2024 gelang ein bestätigter Ausbruch über diese Barriere.

Aktuell notiert der Goldpreis bei knapp 2.350 $. Trotz einer kurzen Korrekturphase scheint das Kaufinteresse weiterhin stark zu sein. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Markt kurzfristig zurückkehrt, um Luft abzulassen, bevor er weiter nach oben tendiert. Potenzielle Unterstützungszonen liegen bei rund 2.200 $ und 2.100 $, die als attraktive Einstiegspunkte betrachtet werden können.

Silber zeigt seit 2020 eine ähnliche Seitwärtsbewegung wie Gold. Trotz mehrerer Versuche, die Marke von 30 $ zu durchbrechen, ist der Preis immer wieder gescheitert. Aktuell notiert Silber nahe der 30 $-Marke, wobei eine starke Unterstützung bei etwa 25,80 $ besteht.

Ein möglicher Ausbruch über diese Widerstandsniveaus könnte ein starkes Signal für eine Aufwärtsbewegung sein. Investoren sollten die Preisentwicklung genau beobachten und mögliche Umkehrsignale nutzen, um ihre Positionen entsprechend anzupassen.

Sowohl Gold als auch Silber bieten attraktive Handelsmöglichkeiten für Investoren. Während Gold kurzfristig eine Korrektur erfahren könnte, deuten langfristige Trends auf eine stabile Nachfrage hin. Silber hingegen könnte bald einen entscheidenden Ausbruch erleben, der neue Chancen für Anleger eröffnet.

Es ist wichtig, die Charts regelmäßig zu überprüfen und auf mögliche Handelssignale zu achten. Mit einem fundierten Verständnis der Marktmechanismen können Investoren von den Bewegungen in Gold und Silber profitieren und ihr Portfolio entsprechend diversifizieren.

Du willst mehr Infos zum Thema?

Ähnliche Beiträge